MPF (Mikroporöser Film)

Die Eigenschaften von einem mikroporösen Film sind die Wasserdichtigkeit und die Diffusionsoffenheit. Mikroporöse Membranen werden aus Polyethylen- Folie auf ein Trägermaterial aus Spinnvlies aufgebracht, diese Folie besitzt mikroskopisch kleine Poren. Durch die Membran kann kein Wasser durchdringen, da die Wassertropfen aufgrund ihrer Oberflächenspannung zu groß für die kleinen Poren sind. Luft und Feuchtigkeit hingegen können durch die Poren nach außen transportiert werden.