PW (Purified Water)

Purified Water (PW) bedeutet gereinigtes Wasser und ist den Pharmawassern angehörig. Es wird vorrangig in der Pharmaindustrie zur Reinigung von Anlagen eingesetzt und bei der Herstellung von Arzneimitteln, die nicht steril oder apyrogen sein müssen. Darunter fallen Arzneimittel zur oralen und analen Anwendung, Arzneimittel für die Anwendung auf der Haut sowie im Ohr- oder Nasenbereich.
Im Gegensatz zu DI-Wasser weist PW eine höhere elektrische Leitfähigkeit auf.

 

Prüfparameter gemäß EP und USP von PW:

Prüfpunkt

EP

USP

Leitfähigkeit

≤ 5,0 µS/cm bei 25 °C

≤ 1,3 µS/cm bei 25 °C

pH-Wert

5,0 – 7,0

TOC
(Gesamtorganischer Kohlenstoff)

≤ 0,5 mg/L

-

Schwermetalle

≤ 0,1 ppm

-

Nitrat

≤ 0,2 ppm

-

Mikrobiologische Reinheit

≤ 100 KBE/ml (aerob)

Beschaffenheit

Klare, farb- und geruchslose Flüssigkeit