Lotnummer / Batchnummer

Die Lotnummer dient zur Identifikation und wird von Herstellern vergeben um damit eine bestimme Produktionsmenge zu kennzeichnen. Die Mengen können dabei aus der gleichen Lieferung an Ausgangsmaterial sein, am gleichen Tag produziert worden sein oder aus einem anderen Grund als Lot zusammengefasst werden.
Über die Lotnummer lässt sich ein Produkt zurückverfolgen, manchmal bis auf die Ausgangsrohstoffe. Dies dient einerseits zur Qualitätssicherung und beispielsweise verbundenen Rückrufaktionen und andererseits kann es dem Verbraucher dazu dienen, das Produkt beim Hersteller genauer zu beschreiben.
Um Prozesse und Abläufe nachvollziehen zu können, spielen besonders im GMP-Bereich Lotnummern eine wichtige Rolle.