Gamma-Bestrahlung / gammabestrahlt

Gamma-Bestrahlung wird in der Reinraumbranche zur Sterilisation von verschiedenstem Verbrauchsmaterial am häufigsten eingesetzt. Spezielle Kleidung aber auch Petrischalen oder Reinigungsstäbchen zur Probenentnahme werden mit Gamma-Bestrahlung aus radioaktiven Isotopen behandelt um Keime zu eliminieren. Grundsätzlich ist Gammastrahlung eine Strahlung aus ungeladenen Teilchen und mit einer Quantenenergie ab 200 keV. Sie ist damit energiereicher als die Röntgenstrahlung.