Einrichtungen

Unsere Reinraum-Einrichtung: Hochwertiges Mobiliar in bester Qualität, genau auf Ihren Reinraum abgestimmt 

Räume und Arbeitsplätze sollten nicht nur so sauber wie möglich, sondern auch praktisch konzipiert sein und nach Reinraumstandards eingerichtet werden. In unserem Einrichtungssortiment finden Sie das perfekte Mobiliar, vom einfachen Hocker über Edelstahl-Arbeitstische und komplette Regalsysteme bis hin zu voll geschlossenen Stuhlsystemen. Gerne passen wir das Interieur schon bei Bestellung eines Stückes Ihren speziellen Bedürfnissen an und berücksichtigen dabei Ihre Vorgaben. Wir erarbeiten zusammen mit unseren Kunden schnelle und unkomplizierte Lösungen.

pure11-reinraum-einrichtungen

Reinraum-Einrichtung – Tische, Stühle, Regale und sonstiges Mobiliar

Das Einrichtungs-Sortiment für kontrollierte Umgebungen von pure11 deckt einen sehr großen Bereich ab. Sie benötigen reinraumgerechte Einrichtungen wie Transportwagen, Regale, Schränke oder Garderoben? Auch hiermit können wir dienen. Unser Team erleichtert Ihnen das Arbeiten im Reinraum und gestaltet es so angenehm wie möglich.

Reinraumtische stellt pure11 in verschiedenen Edelstahlvarianten, auf Rollen, Füßen und auch höhenverstellbar zur Verfügung. Von uns wird standardgemäß eine Hohlkehle vorgesehen. Natürlich richten wir uns gerne nach Ihren Wünschen.

Unsere Reinraumstühle unterschiedlicher Hersteller sind in diversen Ausführungen erhältlich. Die Bimos-Arbeitsstühle gibt es in verschiedenen Varianten für unterschiedliche Bereiche. Dabei können Sie zwischen Stühlen für den Reinraum, den ESD-Bereich oder das Labor auswählen. Beispielsweise ist der Bimos Reinraum-Stuhl Plus mit einer Sitz- und Rückenlehnenverschalung aus Stahlblech ausgestattet und gewährleistet so das bestmögliche Partikelrückhaltevermögen. Die Metallteile sind leitfähig beschichtet und die Kunststoffteile sind volumenleitfähig. Die geschlossene Konstruktion der Sitz- und Rückenlehnenabdeckung verschließt alle beweglichen Teile der Stuhlmechanik und vermeidet so eine Partikelabgabe nach außen.

Reinraum-Einrichtung – Hohe Anforderung, beste Qualität

Unsere Ausstattungselemente zeichnen sich durch hohe Abriebfestigkeit, sichere Ableitung elektrostatischer Aufladung und die Fertigung aus korrosionsbeständigen Materialien aus. Wir bieten höchste Qualität und Funktionalität. Besonders in Produktionsumgebungen in denen höchste Reinheit gefordert wird, müssen die Hygieneeigenschaften der Materialien auf den Bedarf angepasst sein. Vor allem die Arbeitstische müssen im Umgang mit Chemikalien oder anderen gefährlichen Substanzen hohen Qualitätsanforderungen entsprechen und jederzeit starke Belastungen aushalten. Aus diesem Grund befinden sich nur Einrichtungen aus reinraumgerechten Materialien in unserem Sortiment.

Speziell für den ESD (electrostatic discharge) Bereich sind ableitfähige Stühle vorhanden, um eine elektrostatische Entladung zu vermeiden.

Die Einrichtung muss neben ihrer abriebfesten Oberflächen nicht nur in GMP Bereichen eine leichte Desinfektion zulassen. Besonders beim Einsatz oxidativer Stoffe (die oft zur sporiziden Desinfektion eingesetzt werden), kommt es bei minderwertig verarbeiteten Mobiliar zu Wechselwirkungen. Arbeiten Sie mit uns zusammen, um solche Vorfälle zu vermeiden. Sollten Sie bereits Probleme haben, helfen wir natürlich gerne!

 

Reinraum-Einrichtung – Darauf sollten Sie achten

Reinraumtaugliche Werkstoffe, Oberflächen und Grundkonstruktionen sind Voraussetzung in reinen, kontrollierten Umgebungen. Die Einrichtung sollte so wenig Partikel wie möglich abgeben. Es ist wichtig, dass alle verwendeten Materialien eine glatte Oberfläche und eine gewisse Härte aufweisen, um den Reinraum vor Kontaminationen zu schützen. Außerdem ist zu beachten, dass Einrichtungselemente in geeigneter Reinraumverpackung angeliefert werden, damit keine Kontaminationen von außen eingetragen werden. Tische oder andere größere Einrichtungsteile müssen gründlich gereinigt werden, bevor sie in den Reinraum gelangen. Je nach Verwendung und Zweck des Reinraums muss die Einrichtung kompatibel mit Sterilisations- bzw. Desinfektionsverfahren sein oder auch akzeptable antistatische Eigenschaften aufweisen.

Unsere Reinraumtische sind mit geschlossener oder gelochter Arbeitsplatte erhältlich. Wird eine zusätzliche Zirkulation benötigt, empfehlen wir eine gelochte Tischplatte. Außerdem muss die Tischfläche richtig eingestellt und optimal ausgerichtet sein, damit keine Gegenstände herunterollen und Unfälle vermieden werden.

Besonders bei langen und konzentrationsreichen Tätigkeiten sollte auf eine ergonomische Haltung geachtet werden, damit keine gesundheitlichen Schäden entstehen. Deshalb bieten wir Ihnen Stühle mit Fußring, Höhenverstellung und Rückenlehne, die individuell ausgerichtet werden kann.

Reinraum-Einrichtung – Verarbeitung, Qualität, Material

Edelstahl erfüllt die strengen GMP- und HACCP-Richtlinien und wird daher häufig im Reinraum eingesetzt. Dieses Material eignet sich vor allem für Arbeitstische, da es alle geltenden Regeln im Reinraum erfüllt. Wir beliefern unsere Kunden hauptsächlich mit zwei Edelstahlvarianten. Beide können hervorragend gesäubert und rein gehalten werden. Der am häufigsten eingesetzte nichtrostende Stahl ist Edelstahl 1.4301 (auch bekannt als AISI 304). Dieser gilt als Standard der austenitischen Chrom-Nickel-Stähle. Aufgrund der hohen Korrosions- und Säurebeständigkeit findet er in zahlreichen Gebieten Anwendung. Außerdem hält er Temperaturen von bis zu 600 Grad stand. Der Edelstahl 1.4404 (auch AISI 316L gennant) stellt ebenfalls einen austenitischen rostfreien Stahl dar, der im Gegensatz zu 1.4301 eine erhöhte Beständigkeit gegen Chloride aufweist. Dieser Stahl ist ebenfalls vielseitig einsetzbar, vor allem aber in der pharmazeutischen Industrie.

Die Regale sind hauptsächlich aus verchromten Stahl. Das Chrom sorgt für Festigkeit und Härte. Durch die Klemmkegelverbindungen können die Regalsysteme einfach und zeitsparend montiert werden. Die Regal- und Garderobensysteme sind mit Fußplatten oder leitfähigen Lenkstopprollen ausgestattet. Dadurch erreichen sie bei garantierter Stabilität auch höchstmögliche Flexibilität.

Für das Fußkreuz der Stühle wird das Leichtmetall Aluminium verwendet. Es ist langlebig und wartungsarm. Die Sitzpolster sind mit Kunstleder ausgestattet. Dieser Stoff kann gut gereinigt werden und sondert im Vergleich zu anderen Materialien weniger Partikel ab. Unsere Reinraumstühle sind aus versiegeltem Polster mit Hinterschaumtechnik gefertigt und werden ausschließlich aus reinraumgerechten Materialien hergestellt.

In Hygieneschleusen kann ein Sitover aus einer HPL (High Pressure Laminate) beschichteten Spanplatte verwendet werden. HPL ist eine Kunststoffbeschichtung die verhindert, dass Partikel nach außen dringen.

 

Reinraum-Einrichtung – Unsere Hersteller

In der Auswahl präferierter Hersteller ist pure11 erfahren und selektiv. Hier stellen wir Ihnen die unsererseits ausgewählten und empfohlenen Hersteller vor:

bimos Dauphin

Reinraum-Einrichtung – Häufige Fragen, unsere Antworten

Kann das Einrichtungs-Mobiliar mit Desinfektionsmitteln desinfiziert werden?

Für den Reinraum-Bedarf werden nur reine, nichtrostende und legierte Edelstähle (mit Chrom und Nickel) eingesetzt. Der Chrom-Anteil sorgt für die Korrosionsbeständigkeit, also die Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen. Für die Härte und die rissfreie Oberfläche ist der Nickel-Anteil verantwortlich. Diese Edelstähle sind sehr widerstandsfähig und können in der Regel mit den üblichen Desinfektionsmittel desinfiziert werden. Achten Sie grundsätzlich auf die Herstellerangaben, da sich die Desinfektionsmittel in ihrer Zusammensetzung und Wirkungsweise unterscheiden.

Welche Materialien sind für Reinräume geeignet?

Das beste Material ist Edelstahl. Es ist pflegeleicht und erfüllt die höchsten Hygieneanforderungen. Dieser Werkstoff kann vollständig desinfiziert und sterilisiert werden. Allerdings ist er vergleichsweise schwer.

Grundsätzlich sollten die Materialien im Reinraum eine gewisse Härte aufweisen und so gut wie keine Partikel emittieren. Das perfekte Material für den Reinraum gibt es nicht. Es müssen immer Kompromisse eingegangen werden. Die optimale Reinraumtauglichkeit weisen allerdings die Materialien Glas, Edelstahl und spezielle Kunststoffe auf.

 

Reinraum-Einrichtung – Besondere Produkte, Sondermodelle

Vor allem im Bereich Einrichtung können wir mit hoher Flexibilität überzeugen. Grundsätzlich können wir fast alles für Sie anfertigen.

Als besondere Produkte können wir Ihnen spezielle ESD-Stühle anbieten. Diese sind mit ESD-leitfähigem Kunstleder bezogen und in verschiedenen Modellausführungen auf Lager. Sie können beispielsweise zwischen verschiedenen Sitzhöhen, Rollen oder Gleitern wählen.

Karin März

Ansprechpartnerin für die Produktgruppe Reinraum-Einrichtung
karin.maerz@pure11.de

pure11 ist ein Handelsunternehmen für Reinraumprodukte mit hoher Beratungsqualität. Wenden Sie sich gerne an mich, rund um die Produktgruppe Reinraum-Einrichtung bin ich Ihre Spezialistin.