Profisuche Getränkte Tücher

Reinraumklassen

Tränkung

Material

Maße

Hersteller

Suche

 

Im Reinraum sind Tücher unerlässlich. Sie kommen in nahezu allen Bereichen zum Einsatz und müssen überall unterschiedliche Merkmale aufweisen und verschiedene Anforderungen erfüllen. Die getränkten Tücher werden häufig zur Desinfektion von Flächen und zum Abreinigen von Verunreinigungen verwendet. 70% der Isopropanol getränkten Tücher finden im Halbleiterbereich oder in der Automobilindustrie Anwendung, obwohl die Desinfektion hier eine nebensächliche Rolle spielt.

Getränkte Tücher sind praktisch, einfach anzuwenden und erfordern keine zusätzlichen Reinigungsmittel. Durch die gleichmäßige Tränkung kann ein kontrollierter Verbrauch von Isopropanol (IPA) bzw. Ethanol sichergestellt werden. Auf diese Weise wird vermieden, dass ein Mitarbeiter die Tücher zu viel oder zu wenig tränkt. Bei entsprechender Anwendung kann folglich eine deutliche Prozesserleichterung und Kosteneinsparung erzielt werden.

Durch unsere umfangreiche Produktpalette ist auch für Ihr Einsatzgebiet das passende Produkt dabei.

Sollten Sie sich dennoch unsicher sein, welcher Artikel der Richtige für Sie ist, so möchten wir Sie gerne beraten und kostenlose Muster zur Verfügung stellen.

Außerdem zeichnen wir uns durch unterschiedliche Tuchmaterialien aus. Gestricke kosten grundsätzlich mehr als hydroverfestigte Vliesstoffe. Allerdings sind sie deutlich abriebfester. Beide Stoffe nehmen die Tränkung sehr gut auf und geben sie gleichmäßig wieder ab. Bei rauen Oberflächen könnte ein gestricktes Tuch besser geeignet sein. Wir empfehlen prinzipiell einen Praxistest und lassen Ihnen gerne kostenlose Muster zukommen.  

Erhältlich sind die Tücher aus Polypropylen, Polyester, als Verbund mit Zellulose oder als Vlies. Die Tränkung der Tücher ist ebenfalls in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. In den meisten Fällen sind die Tücher mit Isopropanol (IPA) und deionisiertem Wasser (DI-Wasser) getränkt, variabel der Zusammensetzung. Sterile getränkte Tücher finden Sie hier.