Profisuche Sterile Handschuhe

Material

Länge

AQL

Farbe

Hersteller

Suche

 

Handschuhe schützen nicht nur den Träger vor Flüssigkeiten und gefährlichen Substanzen sondern auch sensible Produkte vor Partikeln oder Fingerabdrücken. Sterile Handschuhe werden in GMP A/B Bereichen eingesetzt und sobald die Möglichkeit besteht, dass der Träger mit dem Produkt in Berührung kommt. Auch bei Operationen müssen sterile Handschuhe getragen werden, um Keimverschleppungen zu vermeiden. Vor allem bei medizinischen eingriffen müssen die Handschuhe ein sehr gutes Tastgefühl und einen einwandfreien Komfort garantieren. pure11 verfügt über eine umfangreiche Auswahl an sterilen Handschuhen namhafter Marken und Hersteller. Im Folgenden werden sterile Einmalhandschuhe detailliert vorgestellt.

Dieses Produktsortiment umfasst diverse Modelle und Ausführungen. Sie sind in verschiedenen Größen, Längen, Farben und Materialien verfügbar. Bei den Materialien kann zwischen Latex, Nitril und Neopren gewählt werden. Außerdem sind die meisten unserer Produkte gammasterilisert. Selbstverständlich sind alle unsere Reimraumhandschuhe puderfrei. Sie stellen ein angenehmes Tragegefühl sicher und passen sich hervorragend an die Hand des Trägern an. Natürlich muss auch das Material berücksichtigt werden. Wir senden Ihnen gerne Muster zu und beraten Sie bei der richtigen Auswahl.

Zusätzlich verfügen viele sterile Handschuhe über eine sehr gute Chemikalienbeständigkeit oder sind für den Umgang mit Zytostatika geeignet. Darüber hinaus besitzen einige hervorragende ESD-Werte, sodass der Einsatz in ESD-kritischen Bereichen möglich ist. Damit die sterilen Handschuhe beim Anziehen nicht kontaminiert werden, muss eine bestimmte Vorgehensweise beachtet werden. Sie sind paarweise verpackt, damit jeder einzelne unter sterilen Bedingungen angezogen werden kann. Überdies sind die Handschuhe speziell für die rechte oder linke Hand gefertigt.