Profisuche Latexhandschuhe

Reinraumklassen

Länge

Hersteller

Suche

 

Handschuhe schützen nicht nur den Träger vor äußeren Einflüssen wie Flüssigkeiten, mechanischen Beanspruchungen oder anderen Umwelteinflüssen sondern auch die Produkte, die vom Träger berührt werden. Reinraum-Handschuhe sind die einzigen Bekleidungsstücke, die mit den Produkten in Kontakt geraten und müssen daher hohe Anforderungen erfüllen. Latexhandschuhe weisen eine hervorragende Elastizität verbunden mit einer ausgezeichneten Reißfestigkeit auf. Sie zeichnen sich durch einen exzellenten Tragekomfort aus und passen sich an die anatomische Form der Hände an. Außerdem sind sie gegenüber Säuren und Laugen sehr beständig.

Die Latexhandschuhe von pure11 sind in verschiedenen Größen, Farben, Verpackungseinheiten und Ausführungen (wie z.B. steril oder unsteril) verfügbar. Sie lassen sich sehr angenehm auf der Haut tragen, passen sich hervorragend an und das Fingerspitzengefühl wird erhalten. Die puderfreien Latexhandschuhe wirken Entzündungen und Hautirritationen entgegen, denn Puder beinhaltet allergieauslösende Proteine.