Profisuche Handschuhe im Spenderkarton

Reinraumklassen

Material

Länge

Farbe

Hersteller

Suche

 

Handschuhe schützen nicht nur den Menschen vor Flüssigkeiten und gefährlichen Substanzen, sie halten auch Partikel und Fingerabdrücke von den zu berührenden Produkten fern. Boxenhandschuhe sind in der Regel für Klassen ab ISO 6 geeiget, denn durch den Spenderkarton kann keine komplette Partikelfreiheit garantiert werden. In sensibleren Reinraumklassen stellt der Karton ein zusätzliches und zu beachtendes Kontaminationsrisiko dar. Dennoch gewährleistet die Spenderbox eine einfache und unkomplizierte Entnahme der Handschuhe. In unserer Warengruppe Spender- und Entsorgungssysteme finden Sie passende Handschuhspender für boxenverpackte Handschuhe, die an der Wand befestigt werden können. Hier ist das Anwendungsgebiet sehr vielseitig. Im Folgenden werden unsere Produkte mit näheren Detailangaben vorgestellt. Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden!

Die Handschuhe im Spenderkarton werden von diversen Branchen verwendet. Häufig kommen sie im Labor zum Einsatz. Dort wird mit verschiedenen gefährlichen Substanzen gearbeitet. Dabei sind die Handschuhe hauptsächlich für den Schutz des Trägers verantwortlich. Das Sortiment von pure11 umfasst verschiedene Größen, Längen, Farben und Materialien. Die Handschuhe aus der Spenderbox können beidseitig getragen werden. Außerdem verfügen wir über Handschuhe, die eine sehr gute Chemikalienbeständigkeit aufweisen. Darüber hinaus gibt es Modelle, die speziell für den ESD-Bereich oder das Arbeiten mit Zytostatika verwendet werden können. Diese bestehen dabei aus Nitril, Neopren oder auch Latex.