Profisuche Fingerlinge

Material

ESD

Farbe

Suche

 

Reinraum-Fingerlinge finden vor allem in der medizinischen Versorgung und der spezialisierten Elektronikfertigung Anwendung. In der Uhrenindustrie und auf Halbleiter-Platten müssen Fingerabdrücke vermieden werden, gleichzeitig spielt die Fingerfertigkeit und das Fingerspitzengefühl eine zentrale Rolle. Fingerlinge werden eingesetzt, um die empfindlichen Produkte vor dem Kontakt mit Fett und Hautpartikeln zu schützen. Gleichzeitig ist der Mitarbeiter in seiner Bewegung freier, als in einem Handschuh.

In der Regel werden die Fingerlinge aus Nitril oder Latex gefertigt. Diese Materialien vermitteln ein gutes Tastgefühl. Unsere Produkte unterscheiden sich in der Farbe, Material und in der Leitfähigkeit. Alle Fingerlinge aus unserem Sortiment sind puderfrei und optimal für Reinräume geeignet. Durch die texturierten Fingerspitzen verbessert sich die Griffigkeit. Bei Latexallergien kann auf latexfreie Nitril-Fingerlinge zurückgegriffen werden. Außerdem haben wir spezielle antistatische Fingerlinge für ESD-Bereiche und ESD-gefährdete Bauteile im Angebot.